Es ist Zeit. Der Maler Klaus Fußmann

Regie  Wilfried Hauke, Deutschland, 2018, 67 min. 18+


Der sehr nahe Porträtfilm des preisgekrönten Regisseurs Wilfried Hauke folgt einem der großen deutschen Maler unserer Zeit in seine Ateliers in Gelting an der Ostsee und in Berlin, zeigt sein Leben mit der Familie und Freunden. Der Film sucht dem Geheimnis seiner Malerei, den somnambulen wie expressiven Seiten, näherzukommen.
Kein anderer Maler hat das Bild von den Küsten- und Hügellandschaften Norddeutschlands so neu geprägt wie Klaus Fußmann. Fußmanns Malstil ist oft auch schroff und abstrakt. Und seine Farbigkeit ist nicht nur hell. Etliche Bilder zeigen Menschen in verhaltener Stimmung. Trotzdem geht von Fußmanns Werk immer eine packende, fast magische Stimmung aus. Die Blumenaquarelle aus dem Geltinger Garten gehören zu den brillantesten ihrer Art und sind von Sammlern hochgeschätzt.



© Территория кино 2018