Singen

Regie Olga Korotkaya, Polen/Russland, 2017, 53 Min. 16+

In der Republik Tuwa, die zur Russischen Föderation gehört, ist das Hauptsymbol der Kultur der Kehlgesang „Hoomej“. Die tuwinische Tradition verlangt aber, dass nur die Männer „Hoomej“ singen, für die Frauen ist das verboten. Der Frau, die die Regel verletzt haben soll, werden große Probleme im Privatleben vorhergesagt. Ungeachtet auf das Verbot singen einige Frauen in Tuwa „Hoomej“…

Der Film wurde im Filmstudio Gorki in der Co-produktion mit dem polnischen Studio Arkana produziert.

Singen, Regie Olga Korotkaya, Polen/Russland, 2017, 53 Min.

In der Republik Tuwa, die zur Russischen Föderation gehört, ist das Hauptsymbol der Kultur der Kehlgesang „Hoomej“. Die tuwinische Tradition verlangt aber, dass nur die Männer „Hoomej“ singen, für die Frauen ist das verboten. Der Frau, die die Regel verletzt haben soll, werden große Probleme im Privatleben vorhergesagt. Ungeachtet auf das Verbot singen einige Frauen in Tuwa „Hoomej“…

Der Film wurde im Filmstudio Gorki in der Co-produktion mit dem polnischen Studio Arkana produziert.

Singen, Regie Olga Korotkaya, Polen/Russland, 2017, 53 Min.

In der Republik Tuwa, die zur Russischen Föderation gehört, ist das Hauptsymbol der Kultur der Kehlgesang „Hoomej“. Die tuwinische Tradition verlangt aber, dass nur die Männer „Hoomej“ singen, für die Frauen ist das verboten. Der Frau, die die Regel verletzt haben soll, werden große Probleme im Privatleben vorhergesagt. Ungeachtet auf das Verbot singen einige Frauen in Tuwa „Hoomej“…

Der Film wurde im Filmstudio Gorki in der Co-produktion mit dem polnischen Studio Arkana produziert.



© Территория кино 2018