Lebenszeichen

Sonnabend, den 19. Oktober, 14:30
Ort: Loft «Garage», ul. Garagnaya,  2
Признаки жизни/ Sings of Life
Regie Natalya Kasyanova, Russland, 2018, 52 Min. 12+
Der Film wird von der REgisseurin vorgestellt. 
Der Eintritt ist frei.

In Tatarstan wird die Stadt der Zukunft Innopolis gebaut. Die offizielle Eröffnung fand im Jahr 2015 statt. Das ist die erste neu gebaute Stadt in Russland nach dem Zerfall der Sowjetunion.

Die besten IT-Fachleute kommen dorthin aus ganz Russland, um die neue Сommunity zu gründen. Der Bedienungspersonal sind die einfachen Menschen aus den umgebenen Dörfern: Pustye Markwaschi und Vostochnaja Swesda. Wie funktioniert diese Nachbarschaft: von der neuen und der alten Welt? Können diese Welten, ungeachtet der scheinbaren Unterschiede, in ihrem Wesen doch identisch sein?

  • Massage to man (Sankt-Petersburg, 2018, nationaler Wettbewerb)
  • Saratov Leiden (Saratov, 2019) - Auszeichnung